Wer wir sind

“Casa Sansera” wurde geboren aus der Verbindung zwischen der Liebe für Chioggia, einer Stadt reich an Geschichte und Traditionen, und der Liebe für die Bewirtung, die zusammen mit unserer Professionalität im Restaurantbereich geboren und gewachsen ist.

Seit 1996 bringen wir mit Stolz die Küche von Chioggia auf den Tisch, klassische traditionelle Gerichte, wir kümmern uns um unsere Gäste und schaffen mit ihnen eine Beziehung, die über die Jahre wächst.

Im Jahr 2016 war der Übergang im Bereich der Gastfreundschaft selbstverständlich. Wir beschlossen, ein Wohnhaus angrenzend an unsere Taverne zu sanieren und ein B&B zu schaffen. Wir haben die Struktur des typischen lokalen Hauses respektiert, indem wir Tradition und Innovation durch die Nutzung von früheren Materialien wie Holz und die Wahl der besten Technologien für unsere Gäste vereint haben.

Aus der Tradition stammt auch unser Name. Die “sansere” waren die Frauen, die sich in den 60er- und 70er-Jahren des letzten Jahrhunderts um Mediationen kümmerten. Im Winter suchten sie Häuser, um diese dann zu verkaufen oder zu vermieten, während sie in der Sommersaison als wahre Reisebüros fungierten, indem sie Touristen dabei halfen, Unterkünfte für die Ferien zu finden.

Wie die “sansere” stehen auch wir denjenigen zur Verfügung, die unsere Region kennenlernen wollen. Wir lieben es, uns um unsere Gäste zu kümmern und sie zu verwöhnen, immer auf der Suche nach Virtuosität.

Your Hosts

Nadia e Felice

 

Ausstattung im Zimmer:

 

Tresor, Klimaanlage, Heizung, privates Badezimmer, Bidet, Smart TV mit Flachbildschirm, aufregende Dusche mit Farbtherapie, türkischem Bad und Radio, Garderobe, Kühlschrank, Kaffeemaschine mit Kapseln “Caffitaly System” und Willkommens-Set “Geneva Green” mit Handseife, Schaumbad, Körpercreme, Duschhaube, Wattestäbchen.